25 neue Azubis bei Geis im Raum Nürnberg
  • Pressemitteilung

Drei Geis-Azubis aus Mainfranken schließen als Klassenbeste ab

Nürnberg, 11. September 2020. Herzlich Willkommen bei der Geis Gruppe: Am 1. September starteten 25 Auszubildende ihre berufliche Karriere an den Geis Standorten in der Metropolregion Nürnberg. An allen Standorten des Logistikdienstleisters zusammengenommen begannen 114 Nachwuchskräfte ihre Berufsausbildung.

In und um Nürnberg bilden drei Geis-Gesellschaften aus: Bei Geis Eurocargo Nürnberg traten 15 Azubis in die Welt der Logistik ein, bei Geis Industrie-Service in Nürnberg, Fürth, Forchheim und Erlangen-Frauenaurach neun sowie einer bei Geis Air + Sea Nürnberg. Insgesamt sind aktuell 79 Auszubildende bei Geis in der Metropolregion beschäftigt.

Große Bandbreite an Ausbildungsberufen

Die Ausbildung bei der Geis Gruppe eröffnet den Berufsanfängern in und um Nürnberg spannende Karriereperspektiven in vier verschiedenen Ausbildungsberufen. Acht Azubis starteten ihre Ausbildung zu Kaufleuten für Spedition- und Logistikdienstleistung. Acht weitere werden zu Fachkräften für Lagerlogistik, sieben zu Fachlageristen und zwei zu Berufskraftfahrern ausgebildet.
An den Geis-Standorten in ganz Deutschland erlernen derzeit 308 Auszubildende neun verschiedene Berufe. Zusätzlich betreut Geis als Praxispartner künftig elf dual Studierende, sechs von ihnen beginnen im Oktober ihr Studium.

Ausgezeichnete Zukunftsperspektiven

„Wir begrüßen alle neuen Auszubildenden und Studenten ganz herzlich und wünschen ihnen einen guten Start und viel Erfolg bei allen neuen Aufgaben“, sagt Volker Kindler, Leiter Personalmanagement der Geis Gruppe. „Auf sie wartet eine fundierte, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Zukunftsperspektiven durch hervorragenden Übernahmechancen und exzellente Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten.“

Zurück

Copyright 2021 Geis Gruppe. All Rights Reserved.